De ontwikkelingen rond het coronavirus, COVID-19, gaan razendsnel. In ons kennisportal over het coronavirus vindt u onze juridische artikelen en andere relevante content. Bekijk het kennisportal

  1. Home
  2. Über Dirkzwager
  3. International

International

Dirkzwager ist für regionale, nationale und internationale Mandanten tätig. Multinationals vertrauen uns oftmals ihre juristischen und/oder steuerlichen Angelegenheiten an. Dabei ist an Unternehmen mit einer niederländischen Holdinggesellschaft, ausländischen Betreibergesellschaften oder Businessunits in den Niederlanden zu denken. Aus der eigenen Region, aber auch weit darüber hinaus.

German Desk

Deutschland ist der größte Handelspartner der Niederlande. Dirkzwager erachtet es für wichtig, Mandanten, die im Ausland aktiv sind, eine Allround-Betreuung zu bieten. Somit tragen wir zur Vermeidung, dass Sie mit Überraschungen konfrontiert werden, bei.

Das German Desk ist eine für die Region einzigartige Zusammenarbeit zwischen niederländischen und deutschen Juristen, darunter Notare, Rechtsanwälte und deutsche Rechtsanwältinnen. Das ermöglicht es uns, in beiden Ländern und in beiden Rechtssystemen zu prozessieren und zu beraten. Das German Desk betreut sowohl niederländische als auch deutsche Unternehmer, die im Ausland Geschäfte machen. Es gibt immer noch große Unterschiede zwischen der deutschen und niederländischen Kultur und zwischen beiden Rechtssystemen. Wir sind Ihnen übergreifend behilflich und unterstützen Sie dabei, die Unterschiede zu überbrücken.

TELFA & USLAW

Für grenzübergreifende Beratungen haben wir uns der TELFA (Trans European Law Firms Alliance) angeschlossen. Die TELFA vereint gut 25 hochqualifizierte Büros und 700 Juristen. Dank des amerikanischen Netzwerks USLAW haben wir direkte Verbindungen zu Kollegen in den USA. Darüber hinaus arbeiten wir weltweit mit Büros in unter anderem den BRICS-Ländern zusammen.

Die TELFA-Büros sind „unsere Niederlassungen“ im Ausland. Die gegenseitigen Beziehungen innerhalb der TELFA sind intensiv. Die meisten Juristen der angeschlossenen Büros kennen sich persönlich. Dadurch sind die Wege besonders kurz und können wir auch international schnell reagieren.