De ontwikkelingen rond het coronavirus, COVID-19, gaan razendsnel. In ons kennisportal over het coronavirus vindt u onze juridische artikelen en andere relevante content. Bekijk het kennisportal

  1. Home
  2. Über Dirkzwager
  3. Neuer professioneller vorstand und personalwechsel bei Dirkzwager

PRESSEMITTEILUNG NEUER PROFESSIONELLER VORSTAND UND PERSONALWECHSEL BEI DIRKZWAGER LEGAL & TAX

Arnheim/Nimwegen, 7. Juli 2020 – Zum 15. August 2020 tritt Iman Stratenus als professioneller Vorstand der Leitung von Dirkzwager legal & tax bei. Er übernimmt damit die Nachfolge von Cécile Schobben. Darüber hinaus wurde zum 1. Juli 2020 Ernst-Jan van de Pas als Rechtsanwalt und Partner in den Vorstand berufen.

Stratenus (49) verfügt über mehr als 24 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Leitung und Beratung von Unternehmen und Organisationen. Er war als Rechtsanwalt bei De Brauw Blackstone Westbroek, Berater bei McKinsey & Company, Hauptgeschäftsführer bei TNT Express und International SOS in Asien sowie im Vorstand des Weltwirtschaftsrats für nachhaltige Entwicklung (WBCSD) tätig. In seiner Rolle als Partner bei The Future Firm leitete und beriet Stratenus Organisationen in komplexen Transformationen. Seine Stärke ist die Kombination der strategischen und (unternehmens-)kulturellen Aspekte von Veränderungsprozessen. Dabei fokussiert er auf den Aufbau „lernender“ Organisationen und auf die Beschlussfassung innerhalb großer Gruppen von Interessenträgern.

Stratenus: „Dirkzwager ist für eine weitere Entwicklung im kommenden Zeitraum hervorragend aufgestellt. Die am schnellsten expandierende Kanzlei der Niederlande mit einer soliden Basis von Qualität und positiver Unternehmenskultur: das vermittelt Vertrauen, die Herausforderungen der heutigen Zeit bewältigen zu können. Ich freue mich sehr, wieder in die Rechtsbranche zurückzukehren, und es ist mir eine Ehre, diese Ernennung bei Dirkzwager anzunehmen.

Durch den Beitritt von Ernst-Jan van de Pas (39) in den Vorstand wird der Posten besetzt, der infolge des Ablaufs der Amtszeit von Claudia van der Most zum 1. Juli 2020 freiwurde. Van der Most wird sich als Rechtsanwältin und Partnerin bei Dirkzwager wieder vollständig auf ihr Spezialgebiet richten: das (internationale) Gesellschaftsrecht.

Van de Pas: „Bei Dirkzwager vollziehen sich seit einigen Jahren große Entwicklungen. Wir expandieren stark, und das ist natürlich auch mit Herausforderungen verbunden. Meine Spezialgebiete des Rechts sind Technologie, IT und Innovation. Alles sehr veränderliche Sparten, die eine ständige Anpassung an die Aktualität erfordern, um relevant bleiben und dauerhaft einen Mehrwert bieten zu können. Dasselbe gilt im weiteren Sinne auch für juristische Dienstleister. Ob Rechtsanwalt, Notar oder Steuerberater – wir alle müssen selbst dafür sorgen, relevant zu bleiben, was bedeutet, dass wir uns ständig anpassen und innovativ bleiben müssen. Und Innovationen sind keine Fixfertigprodukte. Es ist mir eine Ehre, dass meine Partnerkolleginnen und -kollegen mir die Möglichkeit bieten, diese gut aufgestellte Kanzlei wieder einen Schritt vorwärts zu bringen.

Iman Stratenus und Ernst-Jan van de Pas führen zusammen mit Selma van Ramele und Tom Vandeginste die täglichen Geschäfte der Kanzlei. Damit kann sich die Leitung von Dirkzwager wieder vollzählig der Aufgabe widmen, die ehrgeizige und zukunftsorientierte Strategie der Kanzlei weiter auszugestalten.

.............................................................................................................................................................


Hinweis für Redaktionen:

Nähere Informationen erteilt Pieter Sonneveld, Leiter der Abteilung Marketing und Geschäftsfeldentwicklung.
T: +31 (0)26 3538357
E: sonneveld@dirkzwager.nl

Über Dirkzwager legal & tax

Dirkzwager legal & tax ist ein Dienstleister auf dem Gebiet des Rechts und der Steuern mit Niederlassungen in Arnheim und Nimwegen (Niederlande). Dirkzwager beschäftigt gut 300 Mitarbeiter, darunter rund 175 Rechtsanwälte, Notare und Notaranwärter, Steuerexperten und Rechtsbeistände, die über spezialisierte Kenntnisse in nahezu allen Fachgebieten verfügen, darunter Haftpflicht, Schäden und Versicherungen, Arbeitsrecht, Gesundheitswesen, geistige Eigentumsrechte und Informationstechnologie, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, öffentliche Verwaltung und Immobilien. Dirkzwager legt großen Wert auf einen aktiven Wissenstransfer, was sich unter anderem in jährlich über 100 Workshops und Vorträgen sowie gut 1000 Veröffentlichungen auf der innovativen Wissensplattform Dirkzwager.nl äußert. Durch Fokussierung auf multidisziplinäre Teams und den Austausch von Spezialkenntnissen haben die Experten von Dirkzwager jederzeit einen guten Gesamtüberblick über ihr Fach. So können die Mandanten von Dirkzwager immer sicher sein, effektiv, rasch und kosteneffizient bedient zu werden. Auch wenn es um ihre internationalen Interessen geht. Dirkzwager befindet sich vollauf in Bewegung, entwickelt sich zukunftsorientiert und bleibt damit auch ein attraktiver Arbeitgeber für talentierte Fachkräfte.